WESOMA Golf Putter



Der Produktname WESOMA Z396 entstand aus dem Firmennamen und dem Anfangsbuchstaben des Produktionsstandortes Zwickau, was auch für das Qualitätssiegel "made in Germany“ steht. Außerdem ist das im Vergleich zu herkömmlichen Puttern deutlich erhöhte Schlägerkopfgewicht von 396g hervor zu heben, welches dem Ballgefühl bzw. der Ballkontrolle zu Gute kommt. Dadurch entsteht ein sehr ruhiger Schwung und die Zielausrichtung wird für den Spieler deutlich vereinfacht.

Als besonderes Highlight gibt es die Möglichkeit die Innenseite des Putters nach Wunsch mit acht, bis max. zehn Zeichen zu gravieren.

Des Weiteren ist die WESOMA GmbH Zwickau in der Lage, durch das Bearbeiten des Schlägermaterials mit sehr präzise arbeitenden CNC - Fräsmaschinen, eine hohe Qualität in Bezug auf Materialgüte und Verarbeitung zu erreichen. Das durch diese Bearbeitungsmethode entstandene, eingeprägte Schliffbild ermöglicht einen sehr geraden, sowie ruhigen Balllauf, da dieser ohne Holpern in eine Vorwärtsbewegung versetzt wird. Ein mit dieser besonderen Präzision hergestellter Edelstahlputter, bietet im Vergleich zu anderen Produkten, welche zum Teil im einfachen Gussverfahren hergestellt werden, erhebliche Vorteile in den Bereichen Spielbarkeit bzw. dem in Golferkreisen so oft diskutierten Ballgefühl.

Der WESOMA Z396 wird den anspruchsvollen Golfer in Bezug auf Qualität, Spielbarkeit und Individualität höchst zufrieden stellen.

Follow us to the perfect putt…